Podex


Podex
Podexm
\
Gesäß.Ausgleichbedlat»podex«indenLateinschulendes17.Jhsentstanden.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Podex — (Pronounced: puddocks ) is an English unisex team ball game which originated at Manchester Grammar SchoolFact|date=August 2007, where it is still played today.cite web|url=http://www.mgs.org/uploaded files/Activities%20Week%20… …   Wikipedia

  • Podex — Sm erw. stil. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. pōdex Hinterteil (wohl in der Schulsprache).    Ebenso ndn. podeks, nnorw. podeks; Popo. ✎ DF 2 (1942), 569. lateinisch l …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Podex — Podex: Die seit dem 17. Jh. bezeugte scherzhafte Bezeichnung für »Gesäß« ist aus lat. podex »Gesäß« entlehnt, das im Ablaut zu lat. pedere »furzen« steht und demnach eigentlich »Furzer« bedeutet. – Vgl. auch den Artikel ↑ Popo …   Das Herkunftswörterbuch

  • Podex — (lat.), der Hintere …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pōdex — (lat.), Steiß, Gesäß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Podex — Pōdex (lat.), Gefäß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Podex — Podex,der:⇨Gesäß …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Podex — vier Buchstaben (umgangssprachlich); Sitzfleisch (umgangssprachlich); Pöter (umgangssprachlich); Gesäß; Schinken (umgangssprachlich); Arsch (derb); Allerwertester ( …   Universal-Lexikon

  • Podex — Männliches Gesäß weibliches Gesäß Das Gesäß (anatomisch nates, clunium, gluteus, regio glutealis) ist ein nur bei Menschen und ansatzweise bei Affen ausgep …   Deutsch Wikipedia

  • podex — (po dèks ) s. m. Terme de zoologie. Dernier segment dorsal de l abdomen des insectes. ÉTYMOLOGIE    Lat. podex, derrière …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré